Bildschirmfoto-2017-02-22-um-14.53.23

SUP Wildwasser

Bavarianwaters SUP Wildwassertour - Flusstour (ca. 3 – 4 Stunden - 69 -79 € )

Fortgeschrittene – Wildwasser richtig befahren lernen

Kurzbeschreibung: Unsere Wildwasserflusstouren finden an verschiedenen Flüssen in der Nähe von München/Rosenheim/Lofer und in Bayern statt. Wir suchen geeignete Flussläufe die für unsere Ansprüche ideal sind. Wir üben während der Wildwasserflusstour die komplette theoretische und praktische SUP Grundlagentechnik für den Wildfluss. Dazu gehören in das Kehrwasser ein- und ausfahren/Traversieren/Paddeltechnik/Equipment/Saftety usw. Es wird intensiv mit einem Fluss Profi (ACA/DKV/GSUPA) und in kleinen Gruppen gepaddelt.

Kurs - Details

Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden
Kosten: 69 - 79 € pro Person
(inkl. SUP-Wildwasserboard, SUP-Paddel, Neoprenanzug, Neoprenschuhe, Schwimmweste,Helm)
Teilnehmerzahl: max. 7 Personen pro Guide
Voraussetzungen: Schwimmer ab 12 Jahren
Ort: verschiedene Flüsse je nach Pegelstand und Jahreszeit
Mitzubringen sind: Schwimmkleidung, Sonnenschutz, Badetuch, Trinken

Bavarianwaters Whitewater/Swiftwater Rescue (SUP-Special)

Beschreibung:

Der Kurs richtet sich an alle (Steh)Paddler, egal ob Freizeitpaddler oder SUP-Instructoren, die im Umgang mit der auf Fließgewässern und v.a. im Wildwasser notwendigen Safety-Ausrüstung fit werden wollen.

Bevor es aber zum Einsatz der Safety-Ausrüstung kommt, ist die Unfallvermeidung wichtiger als die Rettungstechniken. Zur Vermeidung von Unfällen geben wir euch nützliches Know How an die Hand, damit ihr auf zukünftigen Touren und Wildwasserabenteuern schon bei der Planung vorbereitet seid und im Ernstall sicher und professionell handeln könnt.

Dauer: 1-2 Tage

Kurskosten:

2 Tage (10 Stunden): 130 Euro

1 Tag (5 Stunden): 75 Euro

Termine: auf Anfrage/nach Vereinbarung

Infos zu den speziellen Vorraussetzungen und Leisungen (link)

Wildwasser Workshops in Lofer/A

Dauer: 1-2 Tage

Kurskosten:

2 Tage (10 Stunden): 180 Euro

1 Tag (5 Stunden): 95 Euro

Termine: auf Anfrage/nach Vereinbarung

In der kleinen aber feinen Gemeinde Lofer werden wir auch in diesem Jahr mehrtägige Wildwassercamps und -workshops, sowie auch geführte Flusstouren anbieten. Die Hauptsaison in Lofer dauert je nach Pegelständen von Mai bis Ende September.

Neben leichten Anfängerstrecken mit Bergpanorama auf die Loferer Bergwelt, ist die Saalach auch mit technischen Naturslalomstrecken für SUP Wildwasser Cracks gespickt.

Da ist für jeden Wildwasser Interessierten was dabei.

Infos zu den speziellen Vorraussetzungen und Leisungen (link)

„Duckhole Canyon“

Preise:

69 Euro Erw.

50 Euro Kinder (ab 12 Jahre)

Isar

Kurs - Tourkosten:

1 Tag (2 - 4 Stunden): 69 Euro

Termine auf Anfrage ab Mai bis Ende Oktober

Die Isar bietet auf mehreren Strecken schönes Wildwasser auf flotter Strömung. Hier können die Strecken beliebig festgelegt werden und zum Teil ist die Anfahrt mit der S-Bahn möglich.

Außerdem bieten sich einige Biergärten an der Strecke als Ausstieg oder zum Pausieren an.

Infos zu den speziellen Vorraussetzungen und Leisungen (link)

Allgemeins Infos:

Preise

69 - 95 Euro pro Person

5575 Euro für Schüler (bis einschl. 17 Jahre)

Familien/Gruppenpreise auf Anfrage

49 – 69 Euro bei eigenem Material

Teilnehmer Voraussetzungen:
das Mindestalter beträgt 12 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: Zwei, Maximalteilnehmerzahl 7 Personen pro Guide,

gute Schwimmkenntnisse, gutes Gleichgewicht,

Mitzubringen
Ein Bikini/Badeanzug/Wassersportbekleidung/Badehose ist im Sommer ausreichend

dem Wetter entsprechende Kleidung, bzw. Regenbekleidung, Sonnenschutz

Wechselkleidung

Leistungen vom Veranstalter:
SUP-Board, Paddel, Schwimmwesten, ggf. Neoprenanzug und Neoprenschuhe

Tourenbegleiter/Guide

Zeit

Buchung April bis Ende Oktober auf Anfrage oder Terminanmeldung

Die Dauer incl. Einweisung beträgt ca. 2,5 bis 3,5 Stunden

Wir weisen darauf hin, daß ein Fluss Pegelschwankungen hat und

wir gegebenenfalls mit einem Spotwechsel reagieren.

Persönliche Voraussetzungen / Ausrüstung:

  • gute Schwimmkenntnisse und die Bereitschaft auch in schnellerer Strömung zu schwimmen.
  • der Wassertemperatur angepasste Sportkleidung (mind. 3 MM Neoprenanzug (langarm), lange Paddeljacke und - hose oder Trockenanzug)
  • Wildwasser Helm
  • Wildwasserschwimmweste oder idealerweise Wildwasser-Rettungsweste (mit integriertem Quick-Release Gurt)
  • Wildwasser Rettungsmesser an der Schwimmweste
  • Feste Schuhe, bestenfalls Wildwasserschuhe mit griffiger Sohle die nass werden können Notsignalpfeife
  • Wurfsack (mind. 15 Meter)
  • Drybag o.ä. mit Handtuch und trockener, warmer Wechselkleidung
  • HMS-Karabiner
  • Bandschlinge (60 oder 120 cm)
  • lose Umlenkrolle zur Wildwasserrettung

Alle Preise sind pro Person inklusive 19% MwSt. und für das laufende Kalenderjahr gültig.

In den Kurskosten sind Anfahrts-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht Enthalten. Fehlende benötigte Ausrüstung kann bei Bedarf gegen Entgeld bei uns geliehen werden (rechtzeitige Reservierung!).

Allgemein

Für Gruppen- und Einzelanmeldungen sowie Wunschtermine auch unter der Woche kontaktieren sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Die SUP Flusstouren starten von einer mobilen Station aus, an der alle mit ihrem persönlichen Equipment ausgestattet werden. Bei unsere SUP Flusstouren werden sie von einem Fluss-Profi betreut (ACA/DKV/GSUPA) und es wird in kleinen Gruppen gepaddelt.

Die Touren finden an verschiedenen und wechselnden (Jahreszeit / Wasserstand) Flüssen statt z.b. Isar, Inn, Altmühl, Tiroler Ache mit Entenlochklamm , Loisach, Lech, Amper, Regen, Ammer, Alz, Saalach, Hammerbach, Kössener Ache/Entenlochklamm.

Die sehr ruhigen Flüsse sind ein voller Genuss der Natur in atemberaubender Kulisse. Viel Zahmwasserflüsse lassen sich auch spielend Aufwärts paddeln. Es gibt auch tolle Rundkurse.

Die Wildflüsse haben tolle Aktionspassagen an denen wir unter Sicherheitsvorkehrungen unser Können steigern.

Unser Ziel

Ihr bekommt nach der Tour ein gutes Gefühl für den Fluss und seine Bewegung und wisst, welches SUP-Board zu Euch passt. Dazu könnt Ihr auch gerne zur Tour ein schon im Vorfeld favorisiertes SUP Board testen. Bei einem eventuellen Boardkauf bei uns wird euch die Kurs/Tour-Gebühr wieder gutgeschrieben.

Buchungsanfrage